Randolph Bourne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Randolph Silliman Bourne (* 30. Mai 1886 in Bloomfield (New Jersey); † 22. Dezember 1918) war ein amerikanischer Publizist. Er ist heute noch bekannt für seine Aufsätze und insbesondere auch für das nicht vollendete Manuskript The State („Der Staat“), das nach seinem Tode entdeckt wurde. Seine Aufsätze erschienen in verschiedenen Zeitschriften, darunter The Seven Arts und The New Republic.

Randolph Bourne

Leben[Bearbeiten]

Bourne studierte bei John Dewey an der Columbia-Universität von New York. In seinem Aufsatz „Transnationales Amerika“ von 1916 trat er dafür ein, dass die USA die Kulturen der Einwanderer aufnehmen und ein „kosmopolitisches Amerika“ schaffen sollten, statt sie zu zwingen, sich an eine anglophile Kultur anzupassen, wie es die Ideologie des Schmelztiegels vertrat.

Bourne starb während der Grippe-Epidemie nach dem Ersten Weltkrieg. Seine Ideen haben Einfluss gehabt auf kosmopolitische und multikulturelle Konzepte.

Seit der Geburt litt er an einer Missbildung des Gesichts, und mit vier Jahren erkrankte er an einer Wirbelsäulen-Tuberkulose, so dass sein Wachstum gehemmt war und er einen Buckel hatte.

Randolph-Bourne-Institut[Bearbeiten]

Das Randolph-Bourne-Institut hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein Andenken zu ehren und eine amerikanische Außenpolitik zu unterstützen, die das Ziel einer friedlichen Welt ohne Interventionen anstrebt. Es veröffentlicht die Webseite Antiwar.com.

Werke[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Edward Abrahams: The Lyrical Left: Randolph Bourne, Alfred Stieglitz, and the Origins of Cultural Radicalism in America. University Press of Virginia, Charlotteville, 1986, ISBN 0-8139-1080-3
  • Casey Nelson Blake: Beloved Community: The Cultural Criticism of Randolph Bourne, Van Wyck Brooks, Waldo Frank & Lewis Mumford. University of North Carolina Press, Chapel Hill, 1990, ISBN 0-8078-1935-2
  • Olaf Hansen: Randolph Bourne: The Radical Will: Selected Writings, 1911–1918. Urizen Books, New York 1977, ISBN 0-916354-00-8
  • Eric J. Sandeen: The Letters of Randolph Bourne: A Comprehensive Edition. Whitston Pub. Co., Troy, 1981, ISBN 0-87875-190-4

Weblinks[Bearbeiten]