Rauchgasexplosion

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Skizze eines Rauchgasexplosionsgefährdeten Raumes
Skizze einer Rauchgasexplosion durch Öffnen der Tür

Eine Rauchgasexplosion oder auch ein Backdraft (englisch) ist ein explosionsartiges Entzünden von Rauchgasen.

Kommt es in einem geschlossenen Raum zu einem Brand, der jedoch mangels Sauerstoff bald wieder verlischt (eventuell über die „Zwischenstation“ Schwelbrand), verbleiben durch die vorhergehende Pyrolyse noch brennbare Gase und Dämpfe. Durch langsame Abkühlung des Raumes verlieren diese Gase an Volumen, es entsteht ein Unterdruck. Dies führt zum eindrucksvollen Effekt, dass Brandrauch durch Spalten aus z. B. Türen oder Toren austritt und kurze Zeit später wieder in den Brandraum zurückgesogen wird. Wird nun die Tür geöffnet, so wird durch den Unterdruck frische Luft von außerhalb „angesaugt“ und das Gemisch ist fortan zündfähig. Wenn nun noch eine Zündquelle vorhanden ist (Glutnester, etc.) explodiert das Gemisch mit unter Umständen verheerenden Auswirkungen.

Der entstehende Unterdruck, das (annähernde) Verlöschen des eigentlichen Brandes und die stärkere Explosion sind deutliche Unterscheidungskriterien zur „normalen“ Rauchdurchzündung (Rollover) oder dem so genannten Flash-Over.

Eigenschaften[Bearbeiten]

Bei einer Rauchgasexplosion entwickelt sich nach der Sauerstoffzufuhr eine Flammenwalze mit einer Geschwindigkeit von bis zu 20 m/s und einer Temperatur von 2000–2500 °C. Derartig hohen Temperaturen ist auch eine gute Schutzkleidung aus Nomex nicht gewachsen. Der einfachste Schutz vor einer Rauchgasexplosion besteht darin, sich auf den Boden fallen zu lassen, dort ist die Temperatur weitaus geringer. Aus diesem Grund sollten Türen immer aus der „Deckung“ heraus geöffnet werden.

Das Gefährliche an dem Vorstadium der Rauchgasexplosion ist, dass man den Schwelbrand in einem Zimmer weder sehen noch hören noch sonst irgendwie bemerken kann, wodurch es häufig zu Toten kommt.

Literatur und Film[Bearbeiten]

Die biblische Erzählung im Buch Daniel von den drei jungen Männern im Feuerofen (ca. 600 v. Chr.) beinhaltet die vermutlich erste literarische Beschreibung einer Rauchgasexplosion (Dan 3,22 EU).

Rauchgasexplosionen waren auch die Grundlage für den Film Backdraft – Männer, die durchs Feuer gehen mit Kurt Russell und Robert De Niro.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]