Robin Hood (Anime)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Seriendaten
Deutscher Titel Robin Hood
Originaltitel Robin Hood no Daibōken
(ロビンフッドの大冒険 Robin Fuddo no Daibōken)
Produktionsland Japan
Originalsprache Japanisch
Jahr(e) 1990 bis 1992
Länge 24 Minuten
Episoden 52
Genre Shōnen
Musik Fuminori Iwazaki
Erstausstrahlung 29. Juli 1990 auf NHK
Deutschsprachige
Erstausstrahlung
7. April 1995 auf RTL2
Synchronisation

Robin Hood (jap. ロビンフッドの大冒険, Robin Fuddo no Daibōken, dt. „Robin Hoods großes Abenteuer“) ist ein von Tatsunoko Productions produzierter Anime. Die 52 Folgen wurden vom 29. Juli 1990 bis zum 28. Oktober 1992 auf dem japanischen Fernsehsender NHK ausgestrahlt. Die deutsche Erstausstrahlung fand Mitte der 1990er Jahre auf RTL2 statt, später lief Robin Hood auch auf ORF sowie Premiere World.

2008 erwarb der deutsche Vertrieb NEW KSM die Lizenzen einiger klassischer Anime-Serien, darunter auch Robin Hood. Diese wurden Ende 2008 und Anfang 2009 komplett in mehreren DVD-Boxen veröffentlicht, jedoch nur mit der deutschen TV-Synchronisation.[1]

Handlung[Bearbeiten]

England im 13. Jahrhundert. Nachdem die Eltern des jungen Robert Huntington auf mysteriöse Weise ums Leben gekommen sind, wird er im Auftrag von Lord Alwine aus seinem Schloss vertrieben. Robert flüchtet daraufhin mit seinem Cousin Will und seinen beiden Cousinen Winnifred und Barbara in den naheliegenden Sherwood Forest. Dort lernen sie Little John, Mutch und ihre Sherwood-Bande kennen. Bald darauf treffen sie auf die Adlige Marian Lancaster. Sie soll von Bischof Herford, einen von Lord Alwines Komplizen, zwangsadoptiert werden, damit dieser in den Besitz ihres goldenen Kreuzes kommt. Mit Hilfe des Kreuzes will Lord Alwine den versteckten Schatz im Sherwood Forest finden. Doch Robin und seine Freunde wollen dies unter allen Umständen verhindern.

Charaktere[Bearbeiten]

  • Robert Huntington: Robin ist der Sohn von George und Mary Huntington. Nach dem mysteriösen Tod seiner Eltern flüchtet er mit seinem Cousin und seinen beiden Cousinen vor Lord Alwines Soldaten in den Sherwood Forest. Seitdem stellt er sich auf die Seite der Schwachen und Armen und bekämpft Lord Alwines fiese Machenschaften mit Hilfe eines magischen Bogens, den er von seinem Vater geerbt hat.
  • Marian Lancaster: Marian gehört dem Adelsgeschlecht der Lancasters an. Ihr wertvollster Besitz ist ihr Familienwappen in Form eines goldenen Kreuzes, welches sie um ihren Hals trägt. Marian soll vom Bischof Herford adoptiert werden, damit dieser seine Macht festigen kann. Im Laufe der Geschichte entwickelt sie aufgrund ihres enormen Hasses auf Lord Alwine übernatürliche Kräfte.
  • Ritter Gilbert: Gilbert ist Anführer der „Ritter der schwarzen Rose“. Er steht im Dienste Lord Alwines und muss dessen abscheuliche Befehle ausführen. Seine Aufgabe ist es Robin zu töten und Lady Marian zum Schloss des Lords zu bringen. Später schließt er sich Robin an.
  • Lord Alwine: Lord Alwine versucht mit Hilfe des goldenen Kreuzes von Marian den sagenhaften Schatz von Sherwood Forest zu finden und dadurch zum reichsten und mächtigsten Mann Englands zu werden.
  • Bischof Herford: Herford ist der Bischof des Landes und unterstützt Alwine bei dessen Plänen. Durch die Adoption Marians will er an den Besitz der Lancasters gelangen und somit seinen Einflussbereich auszubauen.
  • Cleo: Cleo ist Gilberts jüngere Schwester und wurde als Klosterschülerin erzogen. Sie schließt sich den Rittern der schwarzen Rose an, um sich am Mörder ihres Bruders zu rächen.
  • Will: Will ist Robins Cousin und der große Bruder von Winnifred und Barbara. Trotz seiner ängstlichen Art unterstützt er Robin stets im Kampf.
  • Winnifred: Winnifred ist die Schwester von Will und Barbara. Sie kümmert sich aufopferungsvoll um ihre kleine Schwester sowie um den „Haushalt“.
  • Barbara: Barbara ist die Jüngste in der Gruppe und fühlt sich aufgrund des großen Altersunterschiedes oft ausgegrenzt und einsam.
  • Bruder Tuck: Bruder Tuck ist ein weiser Mönch und ein alter Freund der Familie Huntington. Er lebt alleine im Sherwood Forest und bastelt ständig an neuen Erfindungen, die ihm das Fliegen ermöglichen sollen. Robin fragt ihn oft um Rat, wenn es um schwierige Entscheidungen geht.
  • Little John: Little John ist der Anführer der Räuberbande vom Sherwood Forest und ein guter Freund Robins.
  • Mutch: Mutch ist die „rechte Hand“ von Little John und hat oft unter der schlechten Laune seines Chefs zu leiden.

Synchronsprecher[Bearbeiten]

Rolle Japanischer Sprecher (Seiyū) Deutscher Sprecher
Robin Hood Kazue Ikura David Nathan
Marian Lancaster Naoko Matsui Sonja Scherff
Gilbert Toshihiko Seki Stefan Fredrich
Will Yūko Mita Simon Jäger
Winnifred Maria Kawamura Eva Michaelis
Lord Alwine Masashi Ebara Bodo Wolf
Herford Yutaka Shimaka Alexander Herzog
Little John Bin Shimada Oliver Feld
Mutch Mayumi Tanaka Björn Schalla

Episodenliste[Bearbeiten]

Die Erstausstrahlung war 1990 auf dem japanischen Sender NHK zu sehen. Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolgte 1995 auf dem deutschen Fernsehsender RTL 2.

Episoden-Nr. Deutscher Titel Deutschsprachige Erstausstrahlung
1 Marian 7. April 1995
2 Geheimnisvoller Sherwood Forrest 10. April 1995
3 Der magische Bogen 11. April 1995
4 Die Hütte im Wald 12. April 1995
5 Gishborne, der Rächer 13. April 1995
6 Gentlemen-Banditen 14. April 1995
7 Die Verwechslung 17. April 1995
8 Zu Spät 18. April 1995
9 Gestern Feind, heute Freund? 19. April 1995
10 In Den Kerkern von Notthingham Castel 20. April 1995
11 Der Plan des Bischofs 21. April 1995
12 Maskerade 24. April 1995
13 Die Adoption 25. April 1995
14 Barbara und der Wolf 26. April 1995
15 Eine unerwartete Wendung 27. April 1995
16 Ein ungleicher Kampf 28. April 1995
17 Wettlauf mit der Zeit 1. Mai 1995
18 Bruder Tucks große Stunde 2. Mai 1995
19 Erica 3. Mai 1995
20 Der Erdrutsch 4. Mai 1995
21 Der Löwe ist los 5. Mai 1995
22 Das Geisterhaus 8. Mai 1995
23 Die Wunderwaffe 9. Mai 1995
24 Das Mädchen in Schwarz 10. Mai 1995
25 Der Hinterhalt 11. Mai 1995
26 Die Ruhe nach dem Sturm 12. Mai 1995
27 Der Findling 15. Mai 1995
28 Die Legende vom fliegenden Schiff 16. Mai 1995
29 Die Prophezeiung 17. Mai 1995
30 Die List des Barons 18. Mai 1995
31 Die Rache der Banditen 19. Mai 1995
32 Ein Vater für Barbara 22. Mai 1995
33 Der verseuchte Fluß 23. Mai 1995
34 Die Stimme aus dem Nebel 24. Mai 1995
35 Die guten alten Zeiten 25. Mai 1995
36 Der mysteriöse Wildhüter Das Licht der Freundschaft 26. Mai 1995
37 Sherwood Forrest brennt Alwyns zweite Chance 29. Mai 1995
38 Der Schatz in den Wäldern 30. Mai 1995
39 Das Licht der Freundschaft Der See der Wahrheit 31. Mai 1995
40 Alwyns 2. Chance 1. Juni 1995
41 Verrat an England 2. Juni 1995
42 Der See der Wahrheit 5. Juni 1995
43 Der Unglücksrabe 6. Juni 1995
44 Die entscheidende Schlacht 7. Juni 1995
45 Eine starke Truppe 8. Juni 1995
46 Mann ohne Gedächtnis 9. Juni 1995
47 Der König von England 12. Juni 1995
48 Der falsche Robin 13. Juni 1995
49 Der Prinz des Waldes 14. Juni 1995
50 Die Entscheidung 15. Juni 1995
51 Die Krönung 16. Juni 1995
52 Der König der Wälder 19. Juni 1995

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Animania, Ausgabe 08-09/2008, Seite 7

Weblinks[Bearbeiten]