S. Bear Bergman

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

S. Bear Bergman (* 22. September 1974) ist ein US-amerikanischer Autor.

Leben[Bearbeiten]

Bergman studierte an der Concord Academy. Bergman schrieb mehrere Bücher und schuf viele Kurzgeschichten und Gedichte. In den Werken wird insbesondere das Thema Transgender behandelt. Bergman ist mit J. Wallace verheiratet und hat ein Kind.

Werke[Bearbeiten]

Bücher[Bearbeiten]

Preise und Auszeichnungen (Auswahl)[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]