Salm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Salm steht für:

Ortschaften, Ortsteile und Landstriche:

  • die Grafschaft Salm, in den Ardennen Niedersalm und in den Vogesen Obersalm, siehe Salm (Adelsgeschlecht)
  • das Fürstentum Salm unter der gemeinsamen Herrschaft der Fürstenhäuser Salm-Salm (Anholt) und Salm-Kyrburg (Ahaus) mit dem Regierungssitz in der Stadt Bocholt (heute Kreis Borken in Nordrhein-Westfalen)
  • Salm (Eifel), die Gemeinde im Landkreis Vulkaneifel in Rheinland-Pfalz
  • den Ortsteil Burg Salm der Ortsgemeinde Landscheid im Landkreis Bernkastel-Wittlich in Rheinland-Pfalz
  • Salm-Insel (Salm Island, Ostrow Salm), eine Insel im Archipel Franz-Joseph-Land zwischen Nordpolarmeer und Barentssee

Flüsse:


Salm ist der Familienname folgender Personen:


Siehe auch:

Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.