Sara Jay

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sara Jay (2009)

Sara Jay (* 14. Februar 1977 in Cincinnati, Ohio, USA) ist eine US-amerikanische Pornodarstellerin und Pornoregisseurin.

Karriere[Bearbeiten]

Sara Jay begann ihre Karriere in der Pornobranche 2001 im Alter von 24 Jahren. Seitdem hat sie laut IAFD in über 240 Filmen mitgewirkt. Sie hat ein Zungenpiercing, vergrößerte Brüste und auf ihrem Rücken hat sie verschiedene Tätowierungen. In der Fame Registry wird sie in den Top 5 gelistet, was für ihre Bekanntheit innerhalb der Branche steht.

Ihre Nische sind sogenannte "Interracial"-Sexszenen (bei denen die Darsteller verschiedene Hautfarben besitzen, meist schwarz und weiß) und Milf-Szenen. Im Jahr 2009 konnte sie den Urban X Award gewinnen in der Kategorie Best Interracial Star. Die Urban X Awards ehren Darsteller und Produzenten, welche im Speziellen (latein-amerikanische, asiatische, black und interracial) pornographischen Inhalt fördern. Sara Jay drehte unter anderen mit Lexington Steele, Byron Long und Mr. Marcus. Im Jahr 2011 wird sie in die Hall of Fame aufgenommen.

Sie spielte in dem Film Sara Jay Loves Black Cock mit in dem sie als Darstellerin und Regisseurin beteiligt war.

Filmauswahl[Bearbeiten]

Auszeichnungen & Nominierungen[Bearbeiten]

Jahr Preis Kategorie Film
2009 Urban X Awards „Best Interracial Star“
2011 Urban X Awards Hall of Fame
2012 NightMoves Award „Best Boobs (Fan´s Choice)“

Weblinks[Bearbeiten]