Liste der Preisträger der Adult Video News Hall of Fame

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von AVN Hall of Fame)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dies ist eine Liste der Preisträger der Adult Video News Hall of Fame. Es handelt sich dabei um einen Branchenpreis der AVN für Darsteller und Mitwirkende der Pornoindustrie. Die englische Bezeichnung „Hall of Fame“ bedeutet auf Deutsch „Ruhmeshalle“.

Mitglieder[Bearbeiten]

Als Kriterium für die Aufnahme in die Hall of Fame wird eine „enorme Bedeutung“ sowie eine Präsenz in der Industrie von mindestens 10 Jahren genannt.[1] Die ersten Aufnahmen in die Hall of Fame erfolgten 1995 während der 13. AVN Award Show.[2]

(alphabetisch sortiert mit Aufnahmedatum in Klammern)

AVN Hall of Fame – Founders Branch[Bearbeiten]

Seit den AVN-Awards 2006 werden auch Geschäftsleute aus der Industrie in einer eigenen Kategorie namens Hall of Fame Founders geehrt.[5], seit 2011 erstmals auch Hersteller und Vertreiber von Sex-Spielzeugen.[6]

Mitglied Aufnahme
Moe
Norman Arno (VCX) 2006[5]
Joani Blank (Good Vibrations) 2011[6]
Noel Bloom (Caballero) 2006[5]
Ron Braverman (Doc Johnson) 2011[6]
Charlie Brickman (Cinderella Distribution) 2007[7]
Susan Colvin (California Exotic Novelties) 2011[6]
Howard Farber
Larry Flynt (Hustler) 2006[5]
Kenneth Guarino (Metro Home Video) 2008[8]
Russell Hampshire (VCA Pictures) 2011[9]
Phil Harvey (Adam & Eve) 2007[7]
Howie Klein und Al Bloom (Caballero Home Video) 2009[10]
Frank und Michael Koretsky (IVD) 2009[10]
Christian Mann (Catalina Video) 2010[11]
Mike Moran (Lion's Den) 2011[9]
Arthur Morowitz (Video-X-Pix) 2007[7]
Sidney Niekirk (Cal Vista) 2007[7]
Steven Orenstein (Wicked Pictures) 2011[9]
Michael Paulsen (Paradise Visuals) 2010[11]
Martin Rothstein (Model Distributors) 2008[8]
Teddy Rothstein (Star Distributors) 2008[8]
Steve Toushin (Bijou Video) 2009[10]
Martin Tucker (Topco Sales ) 2011[6]
Michael Warner (Great Western Litho) 2010[11]
WHOR-NET Jerry Steven Winkle 2010

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 2012 AVN Awards Category Descriptions. Abschnitt Hall of Fame. In: AVN.com. 15. Juli 2011, abgerufen am 15. März 2013.
  2. AVN Awards Show: 3 Decades of Rewarding XXXcellence. In: AVN.com. 14. Januar 2013, abgerufen am 13. März 2013.
  3. AVN Hall of Famer Buck Adams Dies. 28. Oktober 2008, abgerufen am 13. März 2013.
  4. a b c d e f g h i j k l m n o p AVN Announces 2013 Hall of Fame Inductees. Abgerufen am 30. Mai 2013.
  5. a b c d Pirates and Devil Conquer All at the 2006 AVN Awards. In: AVN.com. 8. Januar 2006, abgerufen am 5. März 2013.
  6. a b c d e Sarah Estrella: Good Vibrations, Cal Exotics, Doc Johnson, Topco headed for AVN Hall of Fame. examiner.com, 27. Oktober 2010, abgerufen am 28. September 2012.
  7. a b c d 2007 AVN Award Winners Announced. In: AVN.com. 14. Januar 2007, abgerufen am 15. März 2013.
  8. a b c 2008 AVN Awards Winners Announced. In: AVN.com. 12. Januar 2008, abgerufen am 15. März 2013.
  9. a b c AVN Announces the Winners of the 2011 AVN Awards. In: AVN.com. 9. Januar 2011, abgerufen am 15. März 2013.
  10. a b c 2009 AVN Award-Winners Announced. In: AVN.com. 11. Januar 2009, abgerufen am 15. März 2013.
  11. a b c 2010 AVN Award Winners Announced. In: AVN.com. 13. Januar 2010, abgerufen am 15. März 2013.