Schlacht bei Wiesloch (1799)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schlacht bei Wiesloch (1799)
Lage der Stadt Wiesloch im Rhein-Neckar-Kreis
Lage der Stadt Wiesloch im Rhein-Neckar-Kreis
Datum 3. Dezember 1799
Ort Wiesloch
Ausgang Österreich besiegt Frankreich
Konfliktparteien
HabsburgermonarchieHabsburgermonarchie Österreich Frankreich 1804Erste Französische Republik Frankreich
Befehlshaber
HabsburgermonarchieHabsburgermonarchie Anton de Nagy-Mihaly Frankreich 1804Erste Französische Republik Claude Lecourbe
Truppenstärke
5.000 17.000
Verluste
rund 500 Tote (10 %) rund 1.500 Tote (8,82 %)

Die Schlacht bei Wiesloch (auch Treffen bei Wiesloch oder Gefecht bei Wiesloch genannt) fand während des Zweiten Koalitionskrieges am 3. Dezember 1799 statt.

Der Hintergrund war der Kampf um die von den Franzosen belagerte und mehrfach bestürmte Festung Philippsburg. Die Entsatzarmee unter dem österreichische Feldmarschallleutnant Anton Sztáray de Nagy-Mihaly hatte Verstärkung erhalten, so dass sie nun etwa über 15.000 Mann verfügte. Am ersten Dezember gelang es ihm, die Stellungen des Gegners zu durchbrechen und zum vierten Mal Philippsburg zu entsetzen.[1]

Am zweiten Dezember wurden die Franzosen weiter zurückgedrängt. Sie versuchten am dritten Dezember den Ort Wiesloch zu halten. Bei einem ersten Angriff der Gegner wurden sie aus dem Ort vertrieben, konnten ihn aber wieder einnehmen. In einem zweiten Sturmangriff konnten die Kaiserlichen den Ort endgültig nehmen.[2] Auf stärken Widerstand verzichteten die Franzosen, weil sie ihr Ziel, die Deckung des rechten Flügels ihrer Hauptarmee beim Rückzug erreicht sahen.[3] Die französische Armee zog sich aus den rechtsrheinischen Gebieten zurück und dies beendete ihre Belagerung der Festung Philippsburg.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Hermann Hüffer: Der Krieg des Jahres 1799 und die zweite Koalition. Bd. 1, Gotha 1904, S. 238.
  2. Reinhold Günther: Der Feldzug der Division Lecourbe im Schweizerischen Hochgebirge 1799. Frauenfeld, 1896 S.28
  3. Carl von Clausewitz: Hinterlassene Werke über Krieg und Kriegsführung. Bd.2 Berlin, 1858 S.243

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

  • Wiesloch, Clash of Steel seite (engl.)