Schloßsee (Buggenhagen)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schloßsee
Blick über den Schlosssee
Blick über den Schlosssee
Geographische Lage Landkreis Vorpommern-Greifswald
Zuflüsse mehrere Gräben
Abfluss Jamitzower Kanal zum Peenestrom
Orte am Ufer Buggenhagen, Jamitzow
Größere Städte in der Nähe Lassan
Daten
Koordinaten 53° 55′ 13″ N, 13° 52′ 11″ O53.9202313.86984-0.5Koordinaten: 53° 55′ 13″ N, 13° 52′ 11″ O
Schloßsee (Mecklenburg-Vorpommern)
Schloßsee
Tiefe unter Meeresspiegel 0,5 m unter NHN
Fläche 10 haf5

Der Schloßsee (Buggenhagen) ist ein See in der Gemeinde Buggenhagen im Landkreis Vorpommern-Greifswald. Er liegt östlich des Ortes. Das Ufer ist fast vollständig mit Schilf bewachsen, lediglich am Südufer befindet sich ein kleiner, nicht bewachsener Bereich. Am Westufer steht in einem Park das Herrenhaus Buggenhagen. Von dort aus ist jedoch kein Zugang möglich. Der See hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von etwa 550 Metern und eine West-Ost-Ausdehnung von etwa 190 Metern. Der Wasserspiegel liegt, bezogen auf den Amsterdamer Pegel, einen halben Meter unter dem des Meeres.

Panoramablick über den See

Siehe auch[Bearbeiten]