Schwendisee

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Schwendisee
vorderer Schwendisee
vorderer Schwendisee
Geographische Lage Toggenburg, Kanton St. Gallen (Schweiz)
Zuflüsse namenloser Bach
Orte in der Nähe Wildhaus, Unterwasser
Daten
Koordinaten 743420 / 22798147.1872222222229.33111111111111159Koordinaten: 47° 11′ 14″ N, 9° 19′ 52″ O; CH1903: 743420 / 227981
Schwendisee (Schweiz)
Schwendisee
Höhe über Meeresspiegel 1159 m
Fläche 2.5 hadep1f5
Länge 250 mf6
Breite 150 mf7
Umfang 700 mf9
Mittlere Tiefe 4 mf11

Die Schwendiseen liegen im oberen Toggenburg südlich oberhalb von Wildhaus und Unterwasser im schweizerischen Kanton St. Gallen. Die Grenze zwischen den beiden Gemeinden verläuft genau durch die Seen.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die beiden Schwendiseen liegen zwischen Gamser- und Chäserrugg in einer Mulde in einem geschützten Flachmoorgebiet von nationaler Bedeutung. Als der Schwendigletscher vor rund 14'000 Jahren abschmolz, hinterliess er die Mulde, in der die Seen aufgestaut wurden. In den folgenden Jahrtausenden entstanden durch Verlandung der Seeufer nach und nach die Moore.[1]

Im vorderen grösseren Schwendisee kann frei gebadet werden; es gibt einen Steg und ein Floss. Der kleinere hintere Schwendisee ist vom vorderen durch einen Waldstreifen abgetrennt. Beide Seen sind von einem dichten Sumpf- und Schilfgürtel umgeben. Gespeist werden sie durch je einen namenlosen Bach, der Abfluss erfolgt unterirdisch. Im See leben Schleien, Egli, Hechte sowie Egel. Fischen ist gegen eine Gebühr erlaubt. [2]

Um den See führt ein Spazierweg. Am Ost- und Westufer steht je eine Feuerstelle zur Verfügung. Nördlich des vorderen Schwendisees liegt das Kulturhotel Seegüetli.

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Am Schwendisee vorbei führt der Toggenburger Klangweg. [3]
  • Jeweils im September werden am Schwendisee die internationalen Ballontage durchgeführt. [4]
  • Am Schwendisee soll für rund 25 Millionen Franken ein «Klanghaus» gebaut werden, das Musikern für Proben, Tonaufnahmen und Studio-Aufführungen zur Verfügung stehen soll. [5]

Galerie[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. [1]
  2. [2]
  3. Klangweg
  4. Ballontage
  5. Tagblatt

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Schwendisee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien