Shaznay Lewis

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Shaznay Lewis bei einem Auftritt (2007)

Shaznay Tricia Lewis (* 14. Oktober 1975 in Islington, London) ist eine britische Sängerin, Schauspielerin und Songwriterin.

Leben[Bearbeiten]

Lewis wurde als Mitglied der britischen Band All Saints bekannt. Zudem schrieb sie die meisten Songs der Band, so z. B. Pure Shores, die weltweit erfolgreichste Single der Band vom Soundtrack zu The Beach mit Leonardo DiCaprio. Während der Trennung von All Saints (2001–2006) arbeitete Lewis als Solokünstlerin und veröffentlichte 2004 ihr Debütalbum und zwei Singles.

Außerdem übernahm sie eine kleine Rolle im Film Kick it like Beckham, für dessen Soundtrack sie das Lied Dream the Dream schrieb und einsang. Auch für den Film Zum Glück geküsst schrieb und sang sie das Lied Dance.

Lewis ist seit dem 21. August 2004 mit Christian Horsfall verheiratet.[1] Im Februar 2006 kam ein gemeinsamer Sohn zur Welt.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Shaznay Lewis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Biographie bei mtv.de