Shinyanga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Stadt Shinyanga. Für die gleichnamige Region siehe: Shinyanga (Region).

Shinyanga ist eine im Norden Tansanias gelegene Stadt. Sie ist die Hauptstadt der umgebenden Shinyanga-Region. Laut Volkszählung von 2002 hat sie eine Einwohnerzahl von 92.918.

Verkehr[Bearbeiten]

Shinyanga hat einen Bahnhof an einem Abzweig der Eisenbahnlinie von Daressalam nach Kigoma. Die Stadt liegt an der Strecke Tabora-Mwanza, die hauptsächlich dem Güterverkehr dient, aber es fahren auch Personenzüge von Mwanza über Tabora in die Hauptstadt Dodoma. Außerdem besitzt Shinyanga einen kleinen Flughafen und eine asphaltierte Straße von Mwanza nach Tabora.

-3.661944444444433.423055555556Koordinaten: 3° 40′ S, 33° 25′ O