Simon Islip

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Simon Islip (* in Islip nahe Oxford; † 26. April 1366[1] in Mayfield, Sussex) war Erzbischof von Canterbury (1349–1366)[1] und Lord Privy Seal (1347–1350).[2] Islip ist der Onkel von William Whittlesey, der von 1368–1374, Erzbischof von Canterbury war.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, Seite 211
  2. Powicke & Fryde: Handbook of British Chronology. Second Edition, London, 1961, Seite 91

Weblinks[Bearbeiten]

Vorgänger Amt Nachfolger
Thomas Bradwardine Erzbischof von Canterbury
1349–1366
Simon Langham
John von Thoresby Lord Privy Seal
1347–1350
Michael Northburgh