Sophienkathedrale (Harbin)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Russisch-orthodoxe Sophienkathedrale in Harbin

Die russisch-orthodoxe Sophienkathedrale (chinesisch 哈尔滨圣·索非亚大教堂Pinyin Ha'erbin Sheng Sufeiya dajiaotang) im Stadtbezirk Daoli der Stadt Harbin, heute chinesische Provinz Heilongjiang, Volksrepublik China, wurde 1907 im russischen Architekturstil erbaut. Heute beherbergt sie ein Architekturmuseum, worin unter anderem historische Fotos der Stadt zu sehen sind.

Sie steht seit 1996 auf der Liste der Denkmäler der Volksrepublik China (4-227).

Siehe auch[Bearbeiten]

45.768094444444126.62152222222Koordinaten: 45° 46′ 5,1″ N, 126° 37′ 17,5″ O