Sorell (Tasmanien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sorell
Sorell Aerial.jpg
Luftaufnahme von Sorell
Staat: Australien Australien
Bundesstaat: Flag of Tasmania.svg Tasmanien
Koordinaten: 42° 47′ S, 147° 34′ O-42.781388888889147.563333333330Koordinaten: 42° 47′ S, 147° 34′ O
Höhe: m
 
Einwohner: 2.476 (2011) [1]
 
Zeitzone: AEST (UTC+10)
Postleitzahl: 7172
LGA: Sorell Municipality
Sorell (Tasmanien)
Sorell
Sorell

Sorell ist eine Kleinstadt und Vorort von Hobart im Südosten des australischen Bundesstaates Tasmanien. Sie liegt 33 km nordöstlich von Hobart an der Meeresbucht Pitt Water. Bei der Volkszahlung 2011 wurden 2.476 Einwohner gezählt.[1] Der Tasman Highway (A3) führt durch die Stadt und der Arthur Highway (A9) zweigt dort von ihm ab.

Sorell Causeway[Bearbeiten]

Hauptartikel: Sorell Causeway

Früher war die Stadt als Station auf der Straße von Hobart nach Port Arthur auf der Tasman-Halbinsel bekannt. 1872 wurde der Sorell Causeway eröffnet, ein Damm, auf dem heute der Tasman Highway aus Richtung Cambridge über Midway Point verläuft und der die Orielton Lagoon vom Pitt Water abtrennt. Dies verkürzte die Strecke von Hobart nach Port Arthur, die früher über Richmond führte, deutlich.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Sorell (Tasmanien) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Australian Bureau of Statistics: Sorell (State Suburb) (Englisch) In: 2011 Census QuickStats. 28. März 2013. Abgerufen am 18. April 2014.