Soundbite

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Soundbite (auch Sound bite) ist ein englischer Ausdruck für ein kurzes einprägsames Zitat.

In der Fernseh- und Radioberichterstattung beschreibt der Ausdruck einen sehr kurzen Wortbeitrag, der aus einem längeren Beitrag herausgenommen wurde. Das Zitat kann sowohl von einem beliebigen ansonsten unbekannten Menschen, wie auch einer bekannten Persönlichkeit stammen, wichtig ist, dass es die Aussage zu einem Thema auf den Punkt bringt.

Beispiele für Soundbites sind:

Gerade das letzte Beispiel macht deutlich, welche Bedeutung einem Soundbite aus dem Bereich der Politik in den Medien zukommt, denn ein Soundbite kann hervorragende Rhetorik sein und trotzdem kann eine Rede leicht auf diesen kleinen Ausschnitt reduziert werden und alle weiteren Aussagen geraten in Vergessenheit. Politische Reden werden deswegen von Spin-Doctoren unter Umständen genau auf solch eingängige Worte hin gestaltet. Ein Soundbite kann als moderne medienfähige Version eines Geflügelten Wortes betrachtet werden, sollte aber immer auch kritisch hinterfragt werden.

Quellen[Bearbeiten]

Wikiquote:

  1. Zitat mit Bezug auf Evelyn Hamann

Weblinks[Bearbeiten]

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.