St. Marys (Georgia)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
St. Marys, Georgia
St. Marys
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Georgia
County:

Camden County

Koordinaten: 30° 45′ N, 81° 34′ W30.756388888889-81.5713888888893Koordinaten: 30° 45′ N, 81° 34′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 13.761 (Stand: 2000)
Bevölkerungsdichte: 283,1 Einwohner je km²
Fläche: 52,6 km² (ca. 20 mi²)
davon 48,6 km² (ca. 19 mi²) Land
Höhe: 3 m
FIPS:

13-67984

GNIS-ID: 0356510

St. Marys ist eine Stadt im Camden County, Georgia, Vereinigte Staaten. Die Bevölkerung betrug 2000 13.761.

Geografie[Bearbeiten]

Laut dem United States Census Bureau hat St. Marys eine Fläche von 52.6 km², wovon 48.6 km² Land- und 4.0 km² (7,54 %) Wasserfläche sind.

Die nächste große Stadt ist Jacksonville, das 64 Kilometer im Süden liegt.

Demografische Daten[Bearbeiten]

Nach der Bevölkerungszählung von 2000 waren 13.761 Menschen, 4.837 Haushalte und 3.758 in der Stadt gemeldet. Die Bevölkerungsdichte betrug 283.4 pro Quadratkilometer. Nach rassischen Gesichtspunkten lebten in der Stadt 74,61 % Weiße, 19,99 % Afroamerikaner, 0,47 % Native Americans, 1,21 % Asiaten, 0,07 % Ozeanier und 3,65 % andere. Hispanier oder Latinos aus beliebigen Rassen machten 4,46 % der Bevölkerung aus.

Von den 4.837 Haushalten lebten in 47,8 % Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren, in 59,8 % verheiratete Paare, in 14,2 % Frauen ohne Ehemann und 22,3 % waren keine Familien. 16,8 % aller Haushalte wurden durch Individuen gebildet und in 2,9 % der Fälle lebten Menschen von 65 Jahren oder mehr allein. Die durchschnittliche Anzahl von Bewohnern betrug 2.83 und die durchschnittliche Familiengröße war 3.18.

33,4 % der Einwohner waren unter 18, 11,2 % zwischen 18 und 24, 34,7 % zwischen 25 und 44, 15,6 % zwischen 45 und 64 und 5,2 % über 65. Das Durchschnittsalter war 28. Auf 100 Frauen kamen 97,8 Männer. Auf 100 Frauen über 18 kamen 95,3 Männer.

Das durchschnittliche Einkommen eines Haushalts betrug 42.087 US-$, das durchschnittliche Einkommen einer Familie 46.065 US-$. Männer hatten ein durchschnittliches Einkommen von 35.419 US-$, Frauen eines von 24.449 US-$. Das Pro-Kopf-Einkommen für die Stadt betrug 18.099 US-$. Etwa 9,6 % der Familien und 11,2 % der Bevölkerung befanden sich unter der Armutsgrenze, darunter 14,5 % derer unter 18 und 7,1 % der über 65.

Weblinks[Bearbeiten]