Standseilbahn Cairngorm

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ausweichstelle der Standseilbahn
Bergstation Ptarmigan

Die Cairngorm Mountain Railway ist eine 2 km lange Standseilbahn am Cairn Gorm in Schottland und höchstgelegene Bahn im Vereinigten Königreich. Sie liegt im Cairngorms National Park, dem größten Nationalpark Großbritanniens, in der Nähe von Aviemore, Highland.

Seit 1961 befand sich ein Sessellift an den Hängen des Cairn Gorm, der sich allerdings als sehr windanfällig erwiesen hatte. Der Neubau der Cairngorm Mountain Railway durch die Firma Doppelmayr begann im Jahr 1999, die Eröffnung fand am 23. Dezember 2001 statt.[1] Die Bahn wird durch die Cairngorm Mountain Limited betrieben und ist im Besitz von Highlands and Islands Enterprise. Auf 1.970 m Länge bewältigt die Bahn, die in 2.000 mm Breitspur ausgeführt ist, einen Höhenunterschied von 462 m.[1] Oberhalb der Mittelstation Sheiling befindet sich eine Ausweichstelle. Die Trasse ist größtenteils als Beton-Viadukt ausgeführt, die letzten 350 m befinden sich in einem Tunnel. Die Seilbahn ist im Winter Teil des Skigebiets und dient im Sommer Wanderern und Touristen.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Standseilbahn Cairngorm – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Cairngorm Mountain bei seilbahntechnik.net, abgerufen am 15. Oktober 2011

57.12778-3.66091Koordinaten: 57° 7′ 40″ N, 3° 39′ 39″ W