Stephy Tang

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Leben, musikalische Stilrichtung

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Stephy Tang 2007

Stephy Tang (chinesisch 鄧麗欣; * 15. Oktober 1983 in Hongkong, Britische Kronkolonie) ist eine chinesische Sängerin und Schauspielerin. Sie war Mitglied der Band Cookies, bevor sie eine Solokarriere als Sängerin startete. Bisher veröffentlichte sie fünf CDs.

Musik[Bearbeiten]

Stephy startete ihre Karriere als Sängerin in der Band Cookies. Der Stil von Cookies war Teenie-Pop. Als Stephy ihre Solo-Karriere bei der Plattenfirma EMI begann, wechselte sie in ihrem Stil zu einer erwachseneren Sängerin. Einige Songs auf ihrem ersten Album Coloring Stephy hatten Soft-Jazz Einflüsse. Das Album wurde von IFPI Hongkong mit Gold ausgezeichnet.

Ihr zweites Solo-Album hieß Fantasy. Das Album wurde insgesamt fünf mal aufgelegt, darunter eine Deluxe-Edition mit DVD, die die Musik-Videos zum Album enthielt. Der einzige Unterschied zwischen den vier anderen Auflagen war die Farbe des Album-Covers: rot, gelb, blau und grün, die die vier verschiedenen Motive des Foto-Shootings waren.

Ihr drittes Album von 2007 ist Dating Stephy. Dieses Album bietet ebenfalls verschiedene Cover und drei Monate nach der ursprünglichen Version wurde eine Sonderausgabe veröffentlicht. Das Album verkaufte sich ebenso gut wie die beiden vorangegangenen. Es gab keine offizielle Ankündigung der Auszeichnung mit dem Gold Label Entertainment Ltd und EMI Music Hongkong nicht IFPI in Hongkong teilnehmen. Zeitungen kündigten jedoch an, dass sich Dating Stephy über 30.000 in einem Monat verkauft habe, und es war mindestens Gold wert.

Ihr nächstes Album, ebenfalls von 2007, trug den Titel Stephilosophy.

Im selben Jahr trat sie auf der S.U.C.C.E.S.S. Charity-Gala in Vancouver, British Columbia, Kanada mit vielen anderen Künstlern auf.

Stephy ihr erstes Solo-Konzert als Headliner trug den Titel Stephy, See Through Live 2007. Es fand vom 7. - 9. Dezember 2007 in der neu gebauten Halle Star in Hongkong statt. Von diesem Konzert wurde ein Live-Album veröffentlicht.

Außerdem spielte sie ein Mandarin-Version von "Breaking Free" aus High School Musical mit Anson Hu.

Stephy veröffentlichte ihr neues Album The Red Album im November 2008. Einige Tracks auf diesem Album, wie "女兒红", haben die Aufmerksamkeit der Medien auf die Verbesserung der Stimme von Stephy gelenkt.

Im Juli 2009 veröffentlichte Stephy ihren ersten Roman "陪着我走". Das Buch hat die Form eines Tagebuchs von einem Mädchen, das sich kürzlich von ihrem Geliebten getrennt hat. Sie geht auf eine Kreuzfahrt und schreibt über das, was sie sieht und unternimmt. Dieses Buch enthält auch über 100 Seiten mit Fotos, sodass es auch als Fotobuch bezeichnet werden könnte.

Alben[Bearbeiten]

Cookies[Bearbeiten]

  • 2002: Happy Birthday - Cookies
  • 2002: Merry Christmas - Cookies

Mini Cookies[Bearbeiten]

  • 2003: All the Best - Cookies
  • 2004: 4 Play - Cookies
  • 2004: 903 California Red: Eleven Fires Concert - Cookies
  • 2004: 4 in Love - Cookies

Solo[Bearbeiten]

  • 2005: Coloring Stephy
  • 2006: Fantasy
  • 2007: Dating Stephy
  • 2007: Stephilosophy
  • 2008: The Red Album

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

TV-Programme[Bearbeiten]

Bücher[Bearbeiten]

  • 2006: Bat Yiu Mong Gei
  • 2009: Pui Jeuk Ngo Zau

Weblinks[Bearbeiten]