Stony Hill

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stony Hill
Stony Hill (Jamaika)
Stony Hill
Stony Hill
Koordinaten 18° 5′ N, 76° 48′ W18.077777777778-76.795277777778Koordinaten: 18° 5′ N, 76° 48′ W
Basisdaten
Staat Jamaika
County Surrey

Parish

Saint Andrew
Einwohner 8361 (2010)

Stony Hill ist eine Kleinstadt im Südosten von Jamaika. Die Stadt befindet sich im County Surrey im Parish Saint Andrew. Im Jahr 2010 hatte Stony Hill eine Einwohnerzahl von 8.361 Menschen[1]

Geografie[Bearbeiten]

Stoney Hill grenzt direkt an Kingston, die Hauptstadt der Insel. Sie liegt zwischen den beiden Ortschaften Golden Spring, nördlich der Stadt und Constant Spring welches sich zwischen dem Ort und Kingston im Süden befindet. Zusammen mit weiteren Ortschaften bilden sie die größte Metropolregion von Jamaika.

Östlich von Stony Hill erstrecken sich die Blue Mountains. Die Höhe des Ortes variiert zwischen 300 und 500 Meter über dem Meeresspiegel.

Wirtschaft und Verwaltung[Bearbeiten]

In Stony Hill befindet sich das St. Andrew Juvenile Remand Centre des Department of Correctional Services (DCS) eine Verwaltungseinheit des Ministeriums für Nationale Sicherheit (MNS) von Jamaika[2].

Östlich der Stadt liegt der Hermitage-Staudamm, der im Jahr 1900 fertiggestellt wurde.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.de[3]
  2. Department of Correctional Services Homepage