Straße von Johor

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straße von Johor
Der östliche Eingang zur Straße von Johor
Der östliche Eingang zur Straße von Johor
Verbindet Gewässer Straße von Malakka
mit Gewässer Straße von Singapur
Trennt Landmasse Singapur
von Landmasse Malaiische Halbinsel
Daten

Geographische Lage

1° 27′ N, 103° 45′ O1.4466666666667103.75361111111Koordinaten: 1° 27′ N, 103° 45′ O
Straße von Johor (Singapur)
Straße von Johor
Länge 50 km
Geringste Breite 1 km
Küstenorte Johor Bahru, Pasir Gudang, Woodlands
Inseln Ubin
Brücken Malaysia–Singapore Second Link
Dämme Johor–Singapore Causeway

Die Straße von Johor (auch Johorstraße, Straße von Tebrau, Tebraustraße) ist eine etwa ein Kilometer breite Meerenge, die die südliche Grenze der Malaiischen Halbinsel bildet. Jenseits der Wasserstraße befindet sich die Insel Singapur, auf der sich der gleichnamige Inselstaat befindet.

Es existieren zwei Landverbindungen über die Straße von Johor. Die erste ist ein im Jahr 1924 eingeweihter künstlicher Damm, der von der im malaysischen Bundesstaat Johor gelegenen Stadt Johor Bahru nach Woodlands (Singapur) führt. Der im allgemeinen Sprachgebrauch The Causeway genannte Damm beherbergt neben einer Straßen- und Schienenverbindung auch eine Wasserpipeline, über die der Inselstaat von Malaysia aus mit Wasser versorgt wird. Um den Damm zu entlasten, wurde 1998 etwa 20 Kilometer südwestlich von ihm eine Brücke errichtet, die Tanjong Kupang (Malaysia) und Tuas (Singapur) verbindet. Offiziell heißt diese zweite Verbindung Malaysia-Singapore Second Crossing, wird umgangssprachlich aber auch Second Link oder Linkedua (von englisch link „Verbindung“ und malaiisch kedua „zweite(r)“) genannt. Dennoch führt ein Großteil des Verkehrs weiterhin über den alten Damm, da dieser direkt nach Johor Bahru führt und verkehrstechnisch günstiger gelegen ist als die neue Verbindung.

Malaysia plant seit dem Jahr 2003, den Damm durch eine Brücke an gleicher Stelle zu ersetzen. Die Hauptgründe dafür sind, die Meerenge für Schiffe wieder passierbar zu machen, Meeresströmungen wieder zu ermöglichen und somit die Wasserqualität zu verbessern, und die ständig angespannte Verkehrssituation in Johor Bahru zu entlasten. Verhandlungen mit Singapur sind derzeit in Gang.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Straße von Johor – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien