Streets

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Streets (Begriffsklärung) aufgeführt.
In dem folgenden Absatz fehlen folgende wichtige Informationen: Keine Bandgeschichte oder Stilbeschreibung, Infobox veraltet.--Sheep18 (Diskussion) 18:54, 6. Sep. 2013 (CEST)

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Streets
Gründung 1983
Auflösung 1985
Genre Rock
Mitglieder
Gesang, Keyboard Steve Walsh
E-Gitarre Mike Slamer
Bass Billy Greer
Schlagzeug Tim Gehrt

Streets war eine US-amerikanische Rockband. Sie bestand von 1983 bis 1985.

Der Keyboarder der US-amerikanischen Band Kansas, Steve Walsh (Sänger, Keyboard) gründete zusammen mit Mike Slamer (E-Gitarre) von City Boy, Billy Greer (Bass) und Tim Gehrt (Schlagzeug) 1983 die Band Streets. Sie produzierten zwei Studio- und ein Live-Album. Angesiedelt im härteren, aber dennoch melodischen Rock-Bereich, gelang es ihnen, auf vier Tourneen die Fans von der musikalischen Kraft der Musiker zu überzeugen. Als Steve Walsh jedoch 1985 zu Kansas zurückkehrte, war das gleichzeitig auch das Ende von Streets.

Diskografie[Bearbeiten]

  • 1st (1983)
  • Crimes in Mind (1985)
  • King Biscuit Flower Hour (Livealbum, 1987)

Weblinks[Bearbeiten]