Sunkist Kids

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Sunkist Kids Wrestling Club ist ein Ringerklub in Scottsdale bei Phoenix (Arizona) in den Vereinigten Staaten.

Der Klub wurde 1976 vom Ringer Arthur J. Martori gegründet, der für die Arizona State University aktiv war. Seitdem hat er zahlreiche Medaillengewinner bei Weltmeisterschaften und Olympischen Spielen hervorgebracht, wie etwa Rulon Gardner, Cael Sanderson, John Smith und Tricia Saunders.

Der Klub veranstaltet jährlich ein internationales Ringerturnier in Arizona.

Bekannte Mitglieder[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]