Susan May Pratt

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Susan May Pratt (* 8. Februar 1974 in Lansing, Michigan) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Leben[Bearbeiten]

Pratts Vater ist Physikprofessor an der Michigan State University. Sie verließ die East Lansing High School vorzeitig, um als Model und Schauspielerin nach New York City zu gehen. Dort besuchte sie das Simon’s Rock College und später die Parsons School of Design.

Seit Mai 2006 ist sie mit Schauspielkollege Kenneth Mitchell verheiratet, mit dem sie eine Tochter (* 2007) hat.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Auszeichnungen[Bearbeiten]

  • 2002 wurde sie als beste Hauptdarstellerin in Searching for Paradise auf dem Mailänder Film Festival ausgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten]