Taxodioideae

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taxodioideae
Mexikanische Sumpfzypresse (Taxodium mucronatum)

Mexikanische Sumpfzypresse (Taxodium mucronatum)

Systematik
Abteilung: Gefäßpflanzen (Tracheophyta)
Unterabteilung: Samenpflanzen (Spermatophytina)
Klasse: Coniferopsida
Ordnung: Koniferen (Coniferales)
Familie: Zypressengewächse (Cupressaceae)
Unterfamilie: Taxodioideae
Wissenschaftlicher Name
Taxodioideae
Endl. ex K. Koch

Taxodioideae ist eine Unterfamilie aus der Familie der Zypressengewächse (Cupressaceae). Ihr werden drei Gattungen zugeordnet. Vertreter dieser Unterfamilie findet man in Ostasien und dem südlichen Nordamerika.

Beschreibung[Bearbeiten]

Die Arten aus der Unterfamilie Taxodioideae wachsen als immer- oder sommergrüne Bäume. Die Blätter sind nadel- oder schuppenartig. Sie stehen spiralig angeordnet an den Zweigen. Der chemische Stoff Taiwaniaflavon wird in den Blättern nicht gebildet.[1]

Alle Vertreter sind einhäusig-getrenntgeschlechtig (monözisch) und ihre Samenanlage sind aufrecht.[1]

Systematik[Bearbeiten]

Die Unterfamilie Taxodioideae wurde 1873 von Karl Heinrich Koch in Dendrologie. Bäume, Sträucher und Halbsträucher, welche in Mittel- und Nord-Europa im Freien kultiviert werden. Kritisch beleuchtet von Karl Koch, Band 2(2), Seite 186 aufgestellt.[2] Synonyme sind Cryptomeriaceae Hayata und Limnopityaceae Hayata.[1]

Es gibt drei rezente Gattungen in der Unterfamilie Taxodioideae, wovon zwei monotypisch sind, also nur aus einer Art bestehen.[1]

Quellen[Bearbeiten]

  •  Paul A. Gadek, Deryn L. Alpers, Margaret M. Heslewood, Christopher J. Quinn: Relationships within Cupressaceae senus lato: A combined morphological and molecular approach. In: American Journal of Botany. Volume 87, Nr. 7, 2000, S. 1044-1057 (PDF).
  • Ulrich Terhechte, Wolfgang Spethmann: Monographie der Familie Taxodiaceae. Band 2 von Wissenschaftliche Gehölzmonographien, Verlag Gartenbild Hansmann, Rinteln 1996 ISBN 3928521098

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c d  Paul A. Gadek, Deryn L. Alpers, Margaret M. Heslewood, Christopher J. Quinn: Relationships within Cupresaceae senus lato: A combined morphological and molecular approach. In: American Journal of Botany. Volume 87, Nr. 7, 2000, S. 1044-1057 (PDF).
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-Formatsubfam. Taxodioideae. In: The International Plant Names Index. www.ipni.org, abgerufen am 24. Februar 2013 (englisch).