Teasing Nature

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Teasing Nature
Studioalbum von Eatliz
Veröffentlichung 2010
Label Anova Records
Format CD, DVD
Genre Alternative Rock, Indie-Pop, Progressive Rock
Anzahl der Titel 12
Laufzeit 45:11

Besetzung

Produktion Eatliz
Studio Anova Studios
Chronologie
Delicately Violent
(2009)
Teasing Nature
Singleauskopplung
20. Oktober 2010 Berlin

Teasing Nature ist das zweite Studioalbum der israelischen Alternative-Rock-Band Eatliz. Es wurde am 19. Dezember 2010 veröffentlicht. Der Titel des Albums entstammt dem Lied Tears.

Stil[Bearbeiten]

Verglichen mit den vorherigen Veröffentlichungen wurde auf „Teasing Nature“ der Metaleinfluss zugunsten einer Neuorientierung zur Independent- und Progressive-Rock-Musik zurückgenommen. Wie bereits auf dem Debütalbum „Violently Delicate“ experimentieren die sechs Bandmitglieder mit verschiedenen Genres und ungeraden Takten. Als Einflüsse werden Portishead und Sonic Youth,[1] aber auch Rock In Opposition genannt.[2]

Vertriebsformen[Bearbeiten]

Außer der CD-Version des Albums wird es auch als Doppelalbum mit DVD vertrieben, auf der ein komplettes Livekonzert von Eatliz zu sehen ist. Auf ihr enthalten sind insgesamt zwölf Stücke von allen drei bisher veröffentlichten Tonträgern.

Titelliste[Bearbeiten]

  1. Your House – 3:52
  2. Zoo – 3:27
  3. Berlin – 2:50
  4. O.K. – 3:41
  5. Falling Up – 4:54
  6. Got It – 3:05
  7. Lose This Child – 3:37
  8. Nine – 3:33
  9. Voice Over – 3:56
  10. Goldie – 4:00
  11. Tears – 3:47
  12. Mystical Lady – 4:29

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatAnova Music: Teasing Nature CD/Digipack. Abgerufen am 23. Dezember 2010.
  2. Vorlage:Internetquelle/Wartung/Zugriffsdatum nicht im ISO-FormatVorlage:Internetquelle/Wartung/Datum nicht im ISO-FormatHirnfick 2.0: Eatliz - Teasing Nature. 23. Dezember 2010, abgerufen am 23. Dezember 2010.

Weblinks[Bearbeiten]