Tetsuya Nomura

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Tetsuya Nomura (jap. 野村哲也 Nomura Tetsuya, * 8. Oktober 1970 in Japan) ist Gamedesigner, Regisseur, Konzeptzeichner und Charakterdesigner in der Videospielefirma Square Enix. Bekannt ist er unter anderem für das Charakterdesign der Final-Fantasy-Spielreihe in den Teilen Final Fantasy VII, Final Fantasy VIII, Final Fantasy X und Final Fantasy XIII sowie der Kingdom-Hearts-Reihe, bei der er zusätzlich auch als Regisseur und Konzeptzeichner fungierte. Nomura war außerdem Regisseur des Animationsfilms Final Fantasy VII: Advent Children.

Stil[Bearbeiten]

Nomuras Stil beinhaltet westliche Mode in eigener Kreation, die teilweise sehr phantasiereich und unrealistisch bzw. physikalisch unkorrekt ist. Seine favorisierte Farbwahl besteht meist aus grellen und kräftigen Farben, wie Rot, Gelb oder Blau. Männliche Charaktere zeichnet Nomura für westliche Augen oft sehr feminin, was aber in der japanischen Kultur nicht weiter auffallend ist. Zum Kolorieren verwendet Tetsuya Nomura ausschließlich Foto- und Bildbearbeitungsprogramme wie Photoshop oder etwa Corel Painter.

Repräsentativ für seine Art Figuren zu entwerfen stehen Cloud Strife – Protagonist aus Final Fantasy VII – mit spitzer zackiger Frisur und einem übergroßen Schwert als Waffe und dessen Gegenspieler Sephiroth, der als Waffe das überlange Odachi „Masamune“ führt.

Im Laufe der Jahre, in denen Tetsuya Nomura als Charakterdesigner arbeitete, änderte sich sein Stil und seine Art zu kolorieren. Deutlich wird dies, wenn man etwa die Originalcharaktere aus Final Fantasy VII von 1997 mit denselben Charakteren aus der Fortsetzung Final Fantasy VII – Dirge of Cerberus (2006) vergleicht.

Aktuelle Projekte[Bearbeiten]

Nomura ist maßgeblich an dem Fabula Nova Crystallis-Projekt beteiligt. Nachdem die Entwicklung an Final Fantasy XIII offiziell abgeschlossen sind, arbeitet er zurzeit hauptsächlich an Final Fantasy Versus XIII als Gamedesigner und Regisseur. Darüber hinaus produziert Tetsuya Nomura drei weitere Titel der Kingdom-Hearts-Reihe, die erstmals auf der Tokyo Game Show 2007 angekündigt wurden.

Weitere laufende Projekte:

Projekte (Auswahl)[Bearbeiten]

  • Final Fantasy VII (PlayStation): Charakterdesigner/Szenarioartist
  • Brave Fencer Musashi (PlayStation): Charakterdesigner
  • Parasite Eve (PlayStation): Charakterdesigner
  • Final Fantasy VIII (PlayStation): Charakterdesigner/Szenarioartist
  • The Bouncer (PlayStation 2): Charakterdesigner
  • Final Fantasy X (PlayStation 2): Charakterdesigner
  • Kingdom-Hearts-Reihe (PlayStation 2/Gameboy Advance/Nintendo DS): Konzept/Gamedesigner/Charakterdesigner
  • Musashi: Samurai Legend (Playstation 2): Charakterdesigner
  • Final Fantasy X-2 (PlayStation 2): Charakterdesigner
  • Final Fantasy VII – Dirge of Cerberus (PlayStation 2): Charakterdesigner
  • The World ends with you (Nintendo DS): Charakterdesigner
  • Dissidia: Final Fantasy (PSP): Gamedesigner/Charakterdesigner
  • Final Fantasy XIII (Playstation 3/Xbox360): Charakterdesigner

Weblinks[Bearbeiten]