The Click Five

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Alben
Greetings from Imrie House
  US 15 03.09.2005 (20 Wo.)
Modern Times and Pastimes
  US 136 14.07.2007 (1 Wo.)
Singles
Just The Girl
  US 11 30.07.2005 (x Wo.)

The Click Five ist eine 2000 gegründete Band aus Boston, Massachusetts. Sie sind 2005 in den US Billboard Hot 100 Single Charts mit ihrem Lied „Just The Girl“ (geschrieben von Fountains of Wayne's Adam Schlesinger) vertreten. Anfang 2005 waren sie als Vorband für Ashlee Simpson für zwei Monate auf Tour.

Mitglieder[Bearbeiten]

  • Joe Guese aus Denver (CO) – Leadgitarre, Backing Vocals
  • Joey Zehr aus Indianapolis (IN) – Schlagzeug, Backing Vocals
  • Ben Romans aus Salina (KS) – Keyboard, Backing Vocals
  • Ethan Mentzer aus Hershey (PA) – Bass, Backing Vocals
  • Kyle Patrick (ab 2007) aus Miami (FL) – Lead Vocals, Rhythmusgitarre
  • Eric Dill (2003-2006)

Berichte[Bearbeiten]

  • Entertainment Weekly (No. 834, p.143): „The missing link between Backstreet Boys and Fountains of Wayne…" - Die fehlende Verbindung zwischen den Backstreet Boys und Fountains of Wayne…
  • Nachdem 2006 der Frontsänger Eric Dill aus der Band ausstieg, da er eine Solokarriere plante, legte die Band eine Pause ein und suchte später nach einem neuen Sänger. 2007 dann trat Kyle Patrick der Band bei. Mit ihm wurde die Single „Jenny“ aufgenommen. Später dann erschien das zweite Album „Modern Minds and Pastimes“

Alben und Singles[Bearbeiten]

  • 2005 erschien ihr erstes Album „Greetings From Imrie House!“ aus dem die Singles „Just The Girl!“, „Angel To You“ und „Greetings From Imrie House“ ausgekoppelt wurden.
  • 2007 erschien ihr zweites Album „Modern Minds and Pastimes“, wobei der Song „Jenny“ auch als Single veröffentlicht wurde.

Weblinks[Bearbeiten]