The Heartwork EP

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Heartwork EP
EP von Carcass
Veröffentlichung 1994
Aufnahme September 1993
Label Earache Records
Format Mini-CD
Genre Death Metal
Anzahl der Titel 3
Laufzeit 12min 32s

Besetzung

Produktion Carcass
Studio Parr Street Studios
Chronologie
Heartwork
1993
The Heartwork EP Swansong
1996

The Heartwork EP ist eine EP der englischen Extrem-Metal-Band Carcass. Sie wurde Anfang 1994 von Earache Records veröffentlicht. Es war die erste Aufnahme der Gruppe in den 1990ern ohne den kurz zuvor ausgestiegenen zweiten Gitarristen Michael Amott.

Wissenswertes[Bearbeiten]

Die EP wurde Anfang 1994 als Unterstützung der anstehenden Tournee zum 1993er Album Heartwork veröffentlicht.[1] Neben dem Titellied des gleichnamigen Studioalbums sind zwei neue, bislang unveröffentlichte Titel enthalten, die Carcass im September 1993 in den Parr Street Studios in Liverpool nach dem Weggang des zweiten Gitarristen Michael Amott wieder als Trio aufgenommen hatte. Frank Albrecht vom Musikmagazin Rock Hard lobt die zwei unveröffentlichten Titel als „höllisch groovende Midtempo-Thrasher“, die noch besser als die Stücke des Studioalbums seien, für ihn war die EP seinerzeit ein Pflichtkauf.[1]

Die Veröffentlichung in Europa und Nordamerika erfolgte Anfang 1994. In Japan erschien im März 1994 bei Toy's Factory eine Version mit drei Bonustracks, die von der 1992er EP Tools of the Trade stammen.

Titelliste[Bearbeiten]

  • Heartwork - 4:34
  • This Is Your Life - 4:09
  • Rot 'N' Roll - 3:49

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b  Frank Albrecht: Carcass - The Heartwork EP. In: Rock Hard. Nr. #81, Februar 1994.