Thomas George Knox

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sir Thomas George Knox (* Januar 1824; † 29. Juli 1887) war ein britischer Offizier und Diplomat in Siam.

Knox war ein Sohn des Reverend James Spencer Knox und Clara Barbara Beresford. Nach einer Offiziersausbildung diente er im 65. und im 98. Regiment in Indien und in China. Später wurde er Mitarbeiter der Britischen Ostindienkompanie. Er bildete die Truppen des Uparat von Siam aus[1]. Zwischen 1864 und 1879 war er britischer Generalkonsul in Siam.

1854 heiratete Knox die Siamesin Prang Yen. Das Paar hatte drei Kinder:

Knox war lange Jahre Mitglied der Royal Asiatic Society.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. http://www.lyricoperasandiego.org/resource_library/KingEuropeans.htm (Zugriff am 18. Oktober 2009)

Quellen[Bearbeiten]