Tirat Carmel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Tirat Carmel
Wappen von Tirat Carmel
Basisdaten
hebräisch: טירת כרמל
arabisch: طيرة الكرمل
Staat: Israel Israel
Bezirk: Haifa
Koordinaten: 32° 46′ N, 34° 58′ O32.76666666666734.96666666666760Koordinaten: 32° 46′ 0″ N, 34° 58′ 0″ O
Höhe: 60 m
Fläche: 5,601 km²
 
Einwohner: 18.700 (2007)
Bevölkerungsdichte: 3.339 Einwohner je km²
 
Gemeindeart: Stadt
Website:
Tirat Carmel (Israel)
Tirat Carmel
Tirat Carmel

Tirat Carmel, (hebräisch ‏טירת כרמל‎, arabisch ‏طيرة الكرمل‎, DMG Ṭīrat al-Karmal) ist eine Stadt in Israel. Sie ist Teil des Ballungsgebietes der Hafenstadt Haifa.

Lage und allgemeine Angaben[Bearbeiten]

Tirat Carmel liegt wenige Kilometer südlich von Haifa im Bereich der Karmelküste zwischen dem Karmelgebirge und dem Mittelmeer. Tirat Carmel wurde 1948 an der Stelle des früheren arabischen Dorfes al-Tira gegründet, dessen Einwohner den Ort im Verlauf des Unabhängigkeitskrieges verlassen hatten. 1992 wurde Tirat Carmel zur Stadt erhoben. Ende des Jahres 2006 hatte Tirat Carmel 18.700 Einwohner.

Partnerstädte[Bearbeiten]

Flag of Germany.svg Monheim am Rhein (1989)

Flag of France.svg Maurepas

Weblinks[Bearbeiten]