To Catch a Predator

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

To Catch a Predator ist eine US-amerikanische Fernsehsendung von Dateline NBC auf MSNBC. Die von Chris Hansen moderierte Sendung wurde von November 2004 bis Dezember 2007 produziert. Die Sendung hat international viele Ableger, in Deutschland z.B. „Tatort Internet“ auf RTL II.

Inhalt[Bearbeiten]

In der Sendung wurden gezielt Personen über das Internet angelockt, die vorher mit einem vermeintlich 13-15 Jährigen Kind online unangebrachte Nachrichten ausgetauscht haben. Die Personen werden zu einem Treffen eingeladen und anschließend durch eine sehr jung wirkende Schauspielerin empfangen. Nach dem Treffen stellte Chris Hansen die Täter mit versteckten Kameras zur Rede. Anschließend griff die Polizei zu und verhaftete die angelockte Person.

Weblinks[Bearbeiten]