Tomi Pekkala

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
FinnlandFinnland Tomi Pekkala Eishockeyspieler
Personenbezogene Informationen
Geburtsdatum 19. November 1988
Geburtsort Liminka, Finnland
Größe 183 cm
Gewicht 98 kg
Spielerbezogene Informationen
Position Stürmer
Nummer #27
Schusshand Links
Spielerkarriere
bis 2009 Kärpät Oulu
2009–2012 Tappara Tampere
2012–2013 Sport Vaasa
seit 2013 Pelicans

Tomi Pekkala (* 19. November 1988 in Liminka) ist ein finnischer Eishockeyspieler, der seit 2013 bei den Pelicans in der SM-liiga unter Vertrag steht.

Karriere[Bearbeiten]

Tomi Pekkala spielte bereits im Nachwuchsbereich für Kärpät Oulu, für dessen Profiteam er in der Saison 2008/09 sein Debüt in der SM-liiga gab. In zehn Spielen blieb er punktlos und erhielt zwei Strafminuten. Zudem stand der Angreifer in einem Gruppenspiel der Champions Hockey League für Kärpät auf dem Eis. Am Saisonende wurde Pekkala mit seiner Mannschaft Vize-Meister, nachdem sie JYP Jyväskylä in der Best-of-Seven-Serie in den Finalspielen mit einem Sweep unterlag.

Zur Saison 2009/10 wechselte Pekkala innerhalb der SM-liiga zu Tappara Tampere, bei dem er zum Stammspieler wurde. In seiner ersten kompletten Spielzeit in der höchsten finnischen Spielklasse erzielte er dabei in 52 Spielen zwölf Tore für Tappara und gab weitere zehn Vorlagen.

Erfolge und Auszeichnungen[Bearbeiten]

SM-liiga-Statistik[Bearbeiten]

Saisons Spiele Tore Assists Punkte Strafminuten
Hauptrunde 3 88 13 11 24 42
Playoffs 1 9 0 2 2 8

(Stand: Ende der Saison 2010/11)

Weblinks[Bearbeiten]