Trucks (Band)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Trucks
Gründung: 2002
Genre: Rock
Gründungsmitglieder
Gesang, Olav Iversen
Schlagzeug Tor Bjelland
Gitarre, Keyboard, Gesang Mark Remmington
E-Bass Steve Ryan

Trucks war eine englisch-norwegische Rockband, die nach drei Jahren ihres Bestehens aufgelöst wurde.

Geschichte[Bearbeiten]

Fast zeitgleich waren in England Mark Remmington und Steve Ryan als auch in Norwegen Olav Iversen und Tor Bjelland auf der Suche nach den fehlenden und passenden Bandmitgliedern. Über Bekannte lernten die Paare sich kennen und gründeten die Band. Musikalische Einflüsse der Band stammen von Kiss, Led Zeppelin, Black Sabbath sowie den Red Hot Chili Peppers. Die Band trennte sich 2005.

Diskographie[Bearbeiten]

Obwohl die Band zwei Alben veröffentlichten konnte, war in Deutschland nur die Single It's just porn mum erhältlich. Diese schaffte es in Norwegen auf Platz 8 der Mp3-Charts und rief auch in Deutschland Beachtung hervor.

  1. Single: It's just porn mum, 23. September 2002
  2. Album: Juice, 26. Mai 2003
  3. Album: Six White Horses, 1. September 2005