Tryna Loules

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles
Kommt meine Liebe nicht bei dir an (Lukas Hilbert feat. Trina)
  DE 18 14.02.2005 (9 Wo.) [1]
  AT 28 13.02.2005 (5 Wo.) [2]
Ganze Welt Lukas Hilbert & Tryna
  DE 30 17.11.2006 (6 Wo.)
Scheiß Männer
  DE 53 07.05.2010 (2 Wo.) [3]
  AT 53 07.05.2010 (1 Wo.) [2]
Wasting our Lives (mit Showtek)
  NL 32 25.01.2014 (5 Wo.)
[1]

[3]

[2]

Katerina „Tryna“ Loules (* 6. August 1986 in Bottrop), auch bekannt als Trynamite oder Trina,[4] ist eine deutsche Sängerin und Songschreiberin.

Karriere[Bearbeiten]

Mit 16 Jahren nahm sie an der dritten Staffel von Popstars teil. Ein Jahr später nahm sie erneut teil. Der damalige Juror Lukas Hilbert ist heute ihr Lebenspartner und Produzent.

2005 sang sie den Titel Kommt meine Liebe nicht bei dir an im Duett mit Hilbert[5], der Rang 18 in den deutschen Charts erreichte. Im November 2006 sang sie – erneut im Duett mit Hilbert – den Titel Ganze Welt, der auf Rang 30 der deutschen Single-Charts stieg.

Im April 2010 erschien ihre erste Solo-Single Scheiß Männer.

Nachdem es vorerst ruhig um Tryna wurde, beschloss das niederländische DJ-Duo Showtek, das bereits mit ihrem Freund Hilbert zusammengearbeitet hat, einen Song mit ihr aufzunehmen. Daraus entstand das Lied Wasting Our Lives, das im Dezember 2014 als Single erschien. Es konnte bis auf Platz 32 der niederländischen Top 40-vorrücken.

Privatleben[Bearbeiten]

Sie wohnt mit Lukas Hilbert zusammen in Los Angeles.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Kommt meine Liebe nicht bei dir an (Lukas Hilbert feat. Trina) in den deutschen Charts
  2. a b c Trina/Trynamite in den österreichischen Charts
  3. a b Trynamite in den deutschen Charts
  4. Trynamite kommt mit Scheiss Männer
  5. Info bei Last.fm

Weblinks[Bearbeiten]