Turmero

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Turmero
10.228333333333-67.4725900Koordinaten: 10° 14′ N, 67° 28′ W
Karte: Aragua
marker
Turmero

Turmero auf der Karte von Aragua

Basisdaten
Staat Venezuela
Bundesstaat Aragua
Stadtgründung 27.11.1620
Einwohner 52.208 
Detaildaten
Fläche 1930 km²
Bevölkerungsdichte 27 Ew./km²
Höhe 900 m
Postleitzahl 2115
Vorwahl (+58) 244
Zeitzone UTC–4:30
Stadtvorsitz Tibisay Guevara (PSUV, 2008 – 2012)

Turmero ist eine Stadt im Bundesstaat Aragua im Norden des südamerikanischen Landes Venezuela.

Die Stadt hat ungefähr 52.000 Einwohner, wurde 1620 gegründet und ist Hauptstadt des Bezirks (Municipio) Santiago Mariño.

Geografie[Bearbeiten]

Die Stadt liegt 40 km südlich der Küste der Karibik, 20 km östlich des Valenciasees. 10 km im Westen liegt Maracay.

Städtepartnerschaften[Bearbeiten]

Rathaus von Turmero, 2008