Two-Piece Reclining Figure: Points

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Two-Piece Reclining Figure: Points
Henry Moore, 1969–1970
Bronze,
228,6 cm × 364,9 cm × 182,7[1] cm
München

Two-Piece Reclining Figure: Points (auch Liegende) ist eine 1969–1970 vom englischen Bildhauer Henry Moore geschaffene zweiteilige Monumentalplastik aus Bronze.[2] Die Skulptur wurde mit einer Auflage von sieben Stück zuzüglich einem Exemplar für den Künstler hergestellt.

Exemplare[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Christie’s, sale 2597, lot 38. Abgerufen am 2. Februar 2013.
  2. a b GER, Munich, Two Piece Reclining Figure: Points 1969-70 (LH 606). In: The Henry Moore Foundation. Abgerufen am 2. Februar 2013.
  3. 18 - Two Piece Reclining Figure: Points. In: kew.org. Abgerufen am 2. Februar 2013.
  4. GER, Dusseldorf, Two Piece Reclining Figure: Points 1969-70 (LH 606). In: The Henry Moore Foundation. Abgerufen am 2. Februar 2013.
  5. Two-Piece Reclining Figure: Points, (1969-1970, cast 1973). In: hirshhorn.si.edu. Abgerufen am 2. Februar 2012.
Georeferenzierung Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder Bing