Universität Airlangga

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vorlage:Infobox Hochschule/Logo fehltVorlage:Infobox Hochschule/Mitarbeiter fehltVorlage:Infobox Hochschule/Professoren fehlt

Universitas Airlangga
Gründung 1954
Trägerschaft staatlich
Ort Surabaya, Indonesien
Rektor Fasichul Lisan, Apt.
Studenten 24.143 (2009-2010)
Website www.unair.ac.id

Die Universität Airlangga (indonesisch: Universitas Airlangga, abgekürzt Unair) ist eine staatliche Universität in Indonesien mit Standorten in Surabaya.

Die Unair wurde 1954 mit fünf Fakultäten begründet, zuvor war sie Teil der Universität Indonesia. Bis 1998 wuchs sie auf elf Fakultäten. Ihr Namensgeber ist König Airlangga.[1] Die Unair ist ein Mitglied der ASEAN-Universitäts-Netzwerk.

Organisation[Bearbeiten]

Die Unair wird von einem Rektorat geleitet, dem neben dem Rektor drei Vizerektoren angehören.[2]

Die Universität gliedert sich in elf Fakultäten,[3] die sich auf drei Campusbereiche verteilen.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. History, abgerufen am 26. Februar 2012.
  2. Head of University, abgerufen am 26. Februar 2012.
  3. Faculties, abgerufen am 26. Februar 2012.

-7.268141112.771096Koordinaten: 7° 16′ 5″ S, 112° 46′ 16″ O