University of Dayton

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
St. Mary's Hall

Die University of Dayton ist eine private, katholische Universität in Dayton im US-Bundesstaat Ohio. Die Hochschule wurde 1850 als St. Mary's School for Boys gegründet. Derzeit sind hier 9.175 Studenten eingeschrieben. Auf Grund einer engen Partnerschaft mit der Universität Augsburg, absolvieren seit 1991 jährlich bis zu 15 ausgewählte Studenten ein MBA-Studium in Dayton.

Fakultäten[Bearbeiten]

  • Ingenieurwissenschaften
  • Künste und Wissenschaften
  • Pädagogik und verwandte Berufe
  • Rechtswissenschaften
  • Wirtschaftswissenschaften
  • Graduate School

Sport[Bearbeiten]

UD Arena

Die Sportteams der University of Dayton sind die Dayton Flyers. Die Hochschule ist Mitglied der Atlantic 10 Conference.

Berühmte Persönlichkeiten[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

39.740555555556-84.18Koordinaten: 39° 44′ 26″ N, 84° 10′ 48″ W