Utah State Route 276

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Straßenschild der Utah State Route 276
Basisdaten
Gesamtlänge:  90 mi/145 km[1]
Eröffnung:  1965
Anfangspunkt:  Utah SR 95.svg UT 95 nahe Blanding
Endpunkt:  Utah SR 95.svg UT 95 südlich von Hanksville
Countys:  San Juan County
Garfield County
Kane County

Die Utah State Route 276 ist ein Highway im Südosten Utahs in den Countys San Juan, Garfield und Kane. Der Highway fängt an der Utah State Route 95, nahe Blanding an und endet südlich von Hanksville wieder an der Utah State Route 95. In der Glen Canyon National Recreation Area führt die Charles Hall Ferry und die John Atlantic Burr Ferry über den Stausee Lake Powell. Der Highway ist insgesamt 145 Kilometer lang.

Siehe auch[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Utah State Route 276 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Utah Department of Transportation: Highway Reference. Geöffnet am 31. Januar 2009.