Vatu

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vatu
Staat: Vanuatu
ISO-4217-Code: VUV
Abkürzung: Vt
Wechselkurs:
(1. Mai 2014)

EUR = 128,5 VUV
100 VUV = 0,77824 EUR

CHF = 105,5 VUV
100 VUV = 0,9479 CHF

Der Vatu ist die Währung von Vanuatu. Im internationalen Finanzverkehr wird der Vatu mit VUV abgekürzt.

Geschichte[Bearbeiten]

Vor der Unabhängigkeit des Landes lautete die Währungseinheit des britisch-französischen Kondominions Neue Hebriden auf Franc.

Münzen und Banknoten im Umlauf[Bearbeiten]

Es sind folgende Stückelungen im Umlauf:

  • Münzen zu 1, 2, 5, 10, 20, 50 und 100 Vatu
  • Banknoten zu 100, 200, 500, 1000, 5000 und 10000 Vatu

Motive[Bearbeiten]

Viele Kursmünzen von Vanuatu tragen landestypische Motive.

Der 1000-Vatu-Schein zeigt ein für den Südpazifik typisches Auslegerkanu.

Auf dem 5000-Vatu-Schein ist einer der Sprungtürme abgebildet, die auf der Insel Pentecost nach alter Tradition aus Bambusstangen errichtet werden. Junge Männer binden sich Lianen an die Füße und springen in die Tiefe, was als Vorbild für das Bungee-Jumping diente.

Weblinks[Bearbeiten]

  • über den Vatu im Webauftritt der Reserve Bank of Vanuatu (englisch)