Verwaltungsgliederung der Republik Komi

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
1 (Republik Komi)
1
1
Lage der Rajons und Stadtkreise der Republik Komi; Nummern entsprechen denen in der ersten Spalte der Tabellen

Die autonome Republik Komi im Föderationskreis Nordwestrussland, im Nordosten des europäischen Teils der Russischen Föderation gliedert sich in 15 Rajons und 5 Stadtkreise (Stand 2014).

Die Rajons unterteilen sich in insgesamt 15 Stadtgemeinden (gorodskoje posselenije) und 159 Landgemeinden (selskoje posselenije).[1] In den Rajons Knjaschpogostski und Troizko-Petschorski sind zudem gemeindefreie Territorien (meschselennaja territorija) ausgewiesen, auf denen sich jedoch keine Ortschaften befinden.

Stadtkreise[Bearbeiten]

[2] Stadtkreis Einwohner[3] Fläche
(km²)[4]
Bevölkerungs-
dichte
(Ew./km²)
Stadt-
bevölkerung[3]
Land-
bevölkerung[3]
Weitere Ortschaften[5] Anzahl
Städte[6]
Anzahl
Dörfer[7]
3 Inta 35.181 30.097,35 1,2 33.196 1.985 Siedlungen städtischen Typs: Koschym, Werchnjaja Inta 3 20
1 Syktywkar 250.874 733,31 342 249.806 1.068 Siedlungen städtischen Typs: Krasnosatonski, Sedkyrkeschtsch, Werchnjaja Maksakowka
Dorf: Wyltydor
3 3
5 Uchta 121.701 13.261,09 9,2 118.750 2.951 Siedlungen städtischen Typs: Borowoi, Jarega, Schudajag, Wodny
Dörfer:Nischni Domanik, Sedju
5 13
4 Ussinsk 47.229 30.564,2 1,5 42.075 5.154 Siedlung städtischen Typs: Parma
Dörfer: Mutny Materik, Schtscheljabosch, Ust-Ussa
2 18
2 Workuta 95.854 24.179,64 4 95.241 613 Siedlungen städtischen Typs: Jelezki, Komsomolski, Mulda, Oktjabrski, Promyschlenny, Sapoljarny, Sewerny, Worgaschor
Dorf: Siwomaskinski
9 7

Rajons[Bearbeiten]

[2] Rajon Einwohner[3] Fläche
(km²)[4]
Bevölkerungs-
dichte
(Ew./km²)
Stadt-
bevölkerung[3]
Land-
bevölkerung[3]
Verwaltungssitz Gemeindesitze[8] Anzahl
Stadtgemeinden[1]
Anzahl
Landgemeinden[1]
7 Ischemski 18.771 18.435,57 1 18.771 Ischma Land: Brykalansk, Ischma, Keltschijur, Kipijewo, Krasnobor, Mochtscha, Njaschabosch, Schtscheljajur, Sisjabsk, Tom 10
8 Knjaschpogostski 23.432 24.615,6 1 17.048 6.384 Jemwa Stadt: Jemwa, Sindor
Land: Iosser, Meschtschura, Schoschka, Serjogowo, Trakt, Tschinjaworyk, Turja, Wetju
2 8
9 Koigorodski 8.431 10.415,66 0,8 8.431 Koigorodok Land: Griwa, Kaschym, Koidin, Koigorodok, Kom, Kusjol, Nischni Turunju, Njutschpas, Pods, Uschga 10
10 Kortkerosski 19.658 19.748,35 1 19.658 Kortkeros Land: Bogorodsk, Bolschelug, Dods, Keres, Kortkeros, Madscha, Mordino, Namsk, Niwschera, Njobdino, Pesmeg, Podjelsk, Podtybok, Postykeres, Priosjorny, Storoschewsk, Ust-Lektschim, Womyn 18
11 Petschora 57.364 28.922,82 2 48.591 8.773 Petschora Stadt: Koschwa, Petschora, Putejez
Land: Kadscherom, Osjorny, Priuralskoje, Tschikschino
3 4
12 Prilusski 20.737 13.168,48 1,6 20.737 Objatschewo Land: Gurjewka, Letka, Loima, Mutniza, Noschul, Objatschewo, Prokopjewka, Sanulje, Sludka, Spasporub, Tscherjomuchowka, Tschitajewo, Tschornysch, Waimes, Wercholusje, Wuchtym 16
13 Sosnogorsk 46.775 16.562,93 2,8 40.824 5.951 Sosnogorsk Stadt: Nischni Odes, Sosnogorsk, Woiwosch 3
14 Syktywdinski 22.660 7.473,9 3 22.660 Wylgort Land: Jasneg, Lesym, Mandatsch, Njuwtschim, Osjol, Palewizy, Paschga, Schoschka, Selenez, Sludka, Tschassowo, Wylgort, Yb 13
15 Syssolski 13.956 6.070,75 2,3 13.956 Wisinga Land: Gagschor, Kunib, Kuratowo, Meschador, Palaus, Pyjoldino, Saoserje, Tschuchlem, Wisindor, Wisinga, Wottscha 11
16 Troizko-Petschorski 13.925 40.601,12 0,3 7.276 6.649 Troizko-Petschorsk Stadt: Troizko-Petschorsk
Land: Jakscha, Komsomolsk an der Petschora, Kurja, Mitrofan-Dikost, Mylwa, Nischnjaja Omra, Poktscha, Priuralski, Snamenka, Ust-Ilytsch
1 10
17 Udorski 20.400 35.815,68 0,6 8.982 11.418 Koslan Stadt: Blagojewo, Meschduretschensk, Ussogorsk
Land: Bolschaja Putschkoma, Bolschaja Pyssa, Butkan, Glotowo, Jodwa, Jortom, Koslan, Tschernutjewo, Tschim, Tschuprowo, Waschgort, Woschski
3 12
19 Ust-Kulomski 26.858 26.368,01 1 26.858 Ust-Kulom Land: Anyb, Derewjansk, Diassjorja, Don, Dsjol, Jugydjag, Kebanjol, Kertschomja, Krutoborka, Kuschba, Myjoldino, Nischni Wotsch, Nossim, Partsch, Pomosdino, Poscheg, Rutsch, Simstan, Timscher, Ust-Kulom, Ust-Nem, Woldino 22
18 Ust-Wymski 29.474 4.775,08 6,2 19.291 10.183 Aikino Stadt: Mikun, Scheschart
Land: Aikino, Donajol, Gam, Ilja-Schor, Koschmudor, Madmas, Mescheg, Studenez, Ust-Wym, Weschaika
2 10
20 Ust-Zilemski 13.036 42.511,1 0,3 13.036 Ust-Zilma Land: Chabaricha, Jormiza, Korowi Rutschei, Neriza, Nowy Bor, Okunew Nos, Sameschnaja, Sredneje Bugajewo, Trussowo, Ujeg, Ust-Zilma 11
6 Wuktyl 14.873 22.453,18 0,7 12.356 2.517 Wuktyl Stadt: Wuktyl
Land: Dutowo, Lemtybosch, Podtscherje, Ust-Soplesk
1 4

Anmerkungen und Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b c Gemäß OKATO und OKTMO, Stand 1. Januar 2014
  2. a b Nummer in der Karte
  3. a b c d e f Einwohnerzahlen vom 14. Oktober 2010 (Itogi Vserossijskoj perepisi naselenija 2010 goda. Tom 1. Čislennostʹ i razmeščenie naselenija (Ergebnisse der allrussischen Volkszählung 2010. Band 1. Anzahl und Verteilung der Bevölkerung). Tabellen 5, S. 12–209; 11, S. 312–979 (Download von der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation))
  4. a b Stand: 1. Januar 2012 (Republik Komi in der Datenbank der Kennziffern der munizipalen Gebilde auf der Website des Föderalen Dienstes für staatliche Statistik der Russischen Föderation)
  5. Siedlungen städtischen Typs und ländliche Siedlungen mit mindestens 500 Einwohnern (14. Oktober 2010)
  6. Städte und Siedlung städtischen Typs
  7. Ländliche Siedlungen und Dörfer
  8. Verwaltungssitze von Stadt- (gorodskoje posselenije) und Landgemeinden (selskoje posselenije)