Victoria-Haus

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Victoria-Haus
Victoria-Haus
Basisdaten
Ort: Düsseldorf
Bauzeit: 1994–1998
Architekten: HPP Hentrich-Petschnigg & Partner KG
Nutzung/Rechtliches
Hauptmieter: Ergo Versicherungsgruppe
Technische Daten
Höhe: 108,0 m
Höhe bis zur Spitze: 109,8[1] m
Etagen: 29
Nutzfläche: 106.600
Baustoff: Glas
Höhenvergleich
Düsseldorf: 3. (Liste)
Deutschland: 56. (Liste)
Anschrift
Stadt: Düsseldorf
Land: Deutschland

Das Victoria-Haus, auch Victoria-Tower, ist ein Bürogebäude am Victoriaplatz im Düsseldorfer Stadtteil Pempelfort. Es ist Hauptsitz der ERGO Versicherungsgruppe. Diese hat dort und in den anliegenden Gebäuden ihren Hauptsitz.

Das Haus wurde von den Architektenbüro HPP Hentrich-Petschnigg & Partner KG entworfen und im Zeitraum von 1994 bis 1998 erbaut. Das Victoria-Haus ist mit 108 Metern[2] – nach dem ARAG-Tower und dem LVA-Turm – das dritthöchste Gebäude der Stadt. In den 29 Etagen mit einer Bruttogeschäftsfläche von 106.600 m² arbeiten rund 1915 Mitarbeiter. Zudem verfügt das Gebäude über eine Tiefgarage mit rund 450 Stellplätzen.[3]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Victoria-Haus bei CTBUH
  2. Victoria-Haus bei CTBUH
  3. SCHMIDT REUTER-Webseite

Weblinks[Bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten]

51.2363888888896.7744444444444Koordinaten: 51° 14′ 11″ N, 6° 46′ 28″ O