Webshots

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Neues Logo von en:File:WebshotsNew.PNG

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst, aber kopiere bitte keine fremden Texte in diesen Artikel.

Webshots
Altes Logo
Webshots.com
Beschreibung Online-Community, Imagehoster
Sprachen Englisch
Eigentümer AG.com, Inc.

Webshots (dt. etwa „WWW-Schüsse“) bietet die Möglichkeit zur Verbreitung eigener Fotos im Internet. Die Internetpräsenz wird seit 2007 von American Greetings betrieben.

Webshots wurde 1996 als Internet-Domain für professionelle Hintergrundbilder (engl. Wallpaper) eingerichtet. 1999 kam dann das Foto-Sharing (dt.: „anderen zugänglich machen“ oder „freigeben“) dazu. Zum 17. Oktober 2009 gab es mehr als 651 Millionen Fotos auf der Seite. Die meisten sind von jedem Benutzer auffindbar, man kann Kommentare zu Fotos hinzufügen und Blogs erstellen und an einer Community teilnehmen.

Das Webangebot wird von Werbung finanziert. Die Benutzer können für einen Jahresbeitrag sogenannte „Premiummitglieder“ werden, die dann die Foto-Seiten ohne Werbung betrachten können und ein größeres Kontingent zum „Hochladen“ bekommen. Außerdem kamen kleine Werbe-Videos auf den meisten Seiten hinzu.

Das Abspeichern von Fotos in höheren Auflösungen ist nur für sogenannte „Freunde“ möglich.

Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Webshots ist heute eine der größten Webseiten für Foto-Liebhaber.

Siehe auch[Bearbeiten]

Flickr