William Nigh

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

William Nigh, auch Will Nigh und William Nye (* 12. Oktober 1881 in Berlin, Green Lake County, Wisconsin; † 27. November 1955 in Burbank, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur und Schauspieler.

Leben[Bearbeiten]

Die Schreibweise von William Nighs Namen lautete in seinen ersten Filmen Will Nigh bzw. William Nye. 1913 konnte Nigh als Schauspieler im Film A warm welcome erfolgreich debütieren. Daran schlossen sich bis 1948 weit über 100 Filme an, an denen er als Schauspieler und Regisseur – manchmal aber auch als Drehbuchautor, Produzent oder Cutter – mitarbeitete.

William Nigh starb sechs Wochen nach seinem 74. Geburtstag in Burbank (L.A.) und fand dort auch seine letzte Ruhestätte.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten]

Cutter[Bearbeiten]

  • 1918: My four years in Germany
  • 1918: Kaiser’s Finish

Drehbuchautor[Bearbeiten]

  • 1916: The child of destiny
  • 1917: The blue streak
  • 1921: Why girls leave home
  • 1921: School Days
  • 1922: Your best friend
  • 1922: Rags to riches
  • 1922: Notoriety
  • 1923: Marriage Morals
  • 1924: Born rich
  • 1925: Fear bound
  • 1929: Deset nights
  • 1931: The sea ghost
  • 1945: Forever Yours

Produzent[Bearbeiten]

  • 1916: Notorious Gallagher
  • 1924: Born rich
  • 1927: Mr. Wu
  • 1928: Pflicht und Liebe (Across to Singapore)

Regisseur[Bearbeiten]

  • 1914: Salomy Jane
  • 1915: Royal family
  • 1915: Emmy of Stork's nest
  • 1915: A yellow streak
  • 1916: Her debt of honour
  • 1916: A kiss of hate
  • 1916: Notorious Gallagher
  • 1916: The child of destiny
  • 1916: Life's shadow
  • 1917: Blue streak
  • 1917: The slave
  • 1917: Wife Nr. Two
  • 1917: Thou shalt not steal
  • 1918: My four years in Germany
  • 1919: Beware!
  • 1920: Democracy
  • 1921: Skinning skinners
  • 1921: The soul of man
  • 1922: Your best friend
  • 1923: Marriage morals
  • 1924: The guest
  • 1926: Little giant
  • 1926: Free kisses
  • 1927: The nest
  • 1928: Four Walls
  • 1929: The Law of the Range
  • 1929: Thunder
  • 1930: Lord Byron of Broadway
  • 1931: The single sin
  • 1932: Without honour
  • 1938: Mr. Wong, detective
  • 1939: The mystery of Mr. Wong
  • 1939: Mr. Wong in Chinatown
  • 1939: Aufstand im Zuchthaus (Mutiny on the big house)
  • 1941: Secret evidence
  • 1942: Lady from Chungking
  • 1942: Mr. Wise Guy
  • 1942: Black Dragons
  • 1943: Corregidor
  • 1948: Todeszelle Nr. 5 (I wouldn’t be in your shoes)

Schauspieler[Bearbeiten]

  • 1913: A warm welcome
  • 1913: Mr. Brown's burglar
  • 1913: The rival pitchers
  • 1914: Educating his Daughter
  • 1914: The Lackey
  • 1914: The success of selfishness
  • 1914: Salomy Jane
  • 1914: A turn of cards
  • 1914: The vengeance of Najerra
  • 1914: The reform candidate
  • 1914: Atonement
  • 1914: The rival barbers
  • 1914: The clerk
  • 1914: The higher Law
  • 1914: In the spider's web
  • 1914: The success of selfishness
  • 1915: A royal family
  • 1916: Life's shadow
  • 1916: Notorious Gallagher
  • 1916: Her debt of honour
  • 1917: The blue streak
  • 1918: My four years in Germany
  • 1918: The rainbow trail
  • 1919: Beware!
  • 1920: Democracy
  • 1925: Fear bound

Literatur[Bearbeiten]

  • Das neue Filmlexikon. Über 100.000 Filme, Bilder und Hintergrundinformationen. United-Soft-Media-Verlag, München 2008, ISBN 978-3-8032-2079-0 (1 DVD-ROM).

Weblinks[Bearbeiten]