Woodland Hills (Los Angeles)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Woodland Hills

Woodland Hills ist ein Stadtteil von Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien.

Woodland Hills liegt im Südwesten des San Fernando Valleys und grenzt im Westen an Calabasas, im Osten an Tarzana, im Norden an West Hills, Canoga Park und Winnetka sowie Topanga im Süden. Durch den Stadtteil verläuft von Ost nach West der Highway 101 und der Ventura Boulevard. In Woodland Hills leben 61.092 Einwohner, von denen 74,8 % Weiße, 3,4 % Afroamerikaner, 7,2 % Hispanics/Latinos und 5,9 % Asiatische Amerikaner sind sowie 6,8 %, die von zwei oder mehr Ethnien abstammen.

Die höchste je im Los Angeles County gemessene Temperatur betrug 48 °C (119 °F) und wurde 2006 am Los Angeles Pierce College in Woodland Hills aufgezeichnet.

Weblinks[Bearbeiten]

 Commons: Woodland Hills, Los Angeles – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

34.16833-118.605Koordinaten: 34° 10′ 6″ N, 118° 36′ 18″ W