Yalobusha River

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Yalobusha River
Vorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt
Der Fluss unterhalb des Grenada-Dammes

Der Fluss unterhalb des Grenada-Dammes

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Mississippi (USA)
Flusssystem Mississippi River
Abfluss über Yazoo River → Mississippi River → Golf von Mexiko
Quelle im Chickasaw County
34° 0′ 7″ N, 89° 6′ 50″ W34.0020541-89.1139546
Vereinigung in Greenwood mit dem Tallahatchie River zum Yazoo River33.552285757299-90.18069505691533Koordinaten: 33° 33′ 8″ N, 90° 10′ 51″ W
33° 33′ 8″ N, 90° 10′ 51″ W33.552285757299-90.18069505691533
Mündungshöhe 33 mVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlenVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 266 kmVorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Rechte Nebenflüsse Skuna River
Durchflossene Stauseen Grenada Lake

Der Yalobusha River gehört zum Einzugsgebiet des Mississippi.

Er entspringt nordwestlich der Stadt Houston im Chickasaw County im Nordosten des US-Bundesstaates Mississippi. Er durchfließt in südwestlicher Richtung die Countys Calhoun und Grenada, bevor er sich in der Stadt Greenwood im Leflore County mit dem Tallahatchie River zum Yazoo River vereinigt.

Der größte Teil seines Laufes durch den County Calhoun ist begradigt und kanalisiert worden. Dieser Teil des Flusses ist auch als Yalobusha River Canal bekannt. Im angrenzenden Grenada County ist der Fluss durch einen vom United States Army Corps of Engineers errichteten Damm zum Grenada Lake aufgestaut worden. In diesen mündet der größte Nebenfluss, der Skuna River.

Weblinks[Bearbeiten]