Ydalir

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ydalir (altnord.: Ýdalir „Eibental“) ist in der nordischen Mythologie der Wohnsitz des Gottes Uller.

„Ydalir heißt es, wo Uller hat
Den Saal sich erbaut.“

Edda, Grimnismal, Strophe 5

Literatur[Bearbeiten]