Zentralstadion Almaty

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zentralstadion Almaty
Central stadium Almaty-1.jpg
Zentralstadion Almaty
Daten
Ort KasachstanKasachstan Almaty, Kasachstan
Koordinaten 43° 14′ 18,1″ N, 76° 55′ 27,2″ O43.23835676.924209Koordinaten: 43° 14′ 18,1″ N, 76° 55′ 27,2″ O
Eigentümer Stadt Almaty
Eröffnung 1958
Renovierungen 1997
Oberfläche Naturrasen
Kapazität 25.057
Spielfläche 105x70
Verein(e)

Kairat Almaty
CSHVSM Almaty

Das Zentralstadion Almaty (kasachisch: Орталық стадион; russisch: Центральный стадион Алма-Ата) ist eine multifunktionale Arena in Almaty, Kasachstan.

Das Stadion wurde 1958 erbaut und 1997 modernisiert. Das Stadion fasst seitdem 25.000 Zuschauerplätze. Vorrangig werden dort die Heimspiele der Kasachischen Fußballnationalmannschaft und des Fußballvereines Kairat Almaty ausgetragen. Auch für die Kasachische Rugby-Union-Nationalmannschaft dient die Arena als Heimspielstätte. Bis 2008 wurden im Stadion fast regelmäßig die Endspiele des Kasachischen Fußballpokals ausgetragen.