Šenčur

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Šenčur
Sankt Georgen
Wappen von Šenčur Karte von Slowenien, Position von Šenčur hervorgehoben
Basisdaten
Staat Slowenien
Historische Region Oberkrain / Gorenjska
Statistische Region Gorenjska (Oberkrain)
Koordinaten 46° 15′ N, 14° 25′ OKoordinaten: 46° 14′ 44″ N, 14° 25′ 11″ O
Höhe 402 m. i. J.
Fläche 43,2 km²
Einwohner 8.521 (2008)
Bevölkerungsdichte 197 Einwohner je km²
Postleitzahl 4208
Kfz-Kennzeichen KR
Struktur und Verwaltung
Bürgermeister: Miro Kozelj
Website

Šenčur (deutsch Sankt Georgen) ist eine Gemeinde in der Region Gorenjska (Oberkrain) in Slowenien.

Lage und Einwohner[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der aus zwölf Ortschaften bestehenden Gesamtgemeinde leben 8521 Menschen. Der Hauptort Šenčur allein hat 2741 Einwohner und liegt auf 402 m in der Nähe von Kranj. Die Gemeinde liegt im mittleren Teil der Kranjska ravnina-Ebene. Dort liegt auch der See Trbojsko jezero.

Ortsteile[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Blick auf den Ortsteil Olševek

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bis zum Ende des Habsburgerreichs gehörte Šenčur zum Kronland Krain, wobei der Ort Teil des Gerichtsbezirks Krainburg bzw. des Bezirks Krainburg gewesen war.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]